Die Bahnagentur Kopfbahnhof in der Geschäftsstelle des VCD-Nordost ist ein eigenständiges Reisebüro, das sich auf Bahntickets spezialisiert hat. Unser Anspruch ist, Kunden umfassend zu Tarifen zu beraten und die günstigsten Fahrscheine zu verkaufen. Wir kooperieren mit dem VCD, weil wir ähnliche verkehrspolitische Vorstellungen haben. Deshalb werden im Kopfbahnhof auch keine Flugreisen verkauft.
Wir verkaufen Fahrkarten für die DB und ausländische Bahnen wie SNCF, RENFE, TrenItalia, BritRail-Pässe, Amtrak und THALYS sowie die Kooperationszüge RENFE-SNCF.

Außerdem verkaufen wir Fahrkarten für die private Bahngesellschaft Urlaubs-Express, den Autoreisezug.

 

Neben Fahrkarten für Individualkunden liegen unsere Schwerpunkte auf Gruppenreisen für Schulklassen, Vereine, Reiseveranstalter und Incoming-Agenturen.

 

Sie bekommen bei uns auch Busfahrscheine für Flixbus. Fährtickets für zahlreiche europäische Strecken vermittelt nur noch unser Büro in der Oppelner Straße.

 

Fernbusse online buchen

Flixbus Flixbus: Einen ganzen Bus mit Fahrer mieten

 

Unterkünfte online buchen

AMEROPA

Radisson Hotels

Park Inn Hotels

Bahn & Hotel

 

Reiseversicherung Online buchen

Die Europäische

 

FÄhren Online buchen

aferry - europaweites Fährportal


empfohlene reiseveranstalter

weiter

 

ReisefÜhrer online bestellen

weiter

Michael-Müller-Verlag

 

Werbepartner

Siegessäule Kompass

Siegessäule

 

Alpine Pearls

Alpine Pearls

 

Kopfbahnhof Berlin

DB ONLINE

Die Bahn.

Hier bekommen Sie Fahrplan- und Fahrpreisauskünfte und Online-Tickets der DB. Online-Buchungen werden immer in Eigenverantwortung direkt bei der Bahn getätigt. Eine Beratung durch uns gibt es hierbei nicht.

 

Online Bahntickets buchen

Sparpreis

Sparpreis Europa

OstseeTicket

Gruppensparpreise

Interrail-Pässe

Bahncard kaufen

Bahncard online kündigen

 

weitere Informationen zum Online-Buchen


BahnverspÄtung?

Sofort-Entschädigung mit Bahn-Buddy


Flixtrain

Der Billigzug von Flixbus


Autoreisezug

Mit dem Autoreisezug von Hamburg nach Villach, Verona, München oder Lörrach


Bahnen weltweit

Interrail-Pässe

Fahrkarten für Großbritannien

Russland - innerrussische Züge

Fahrkarten für Europäische Bahnen

Fahrkarten für Kanada

Bahn Pässe weltweit: USA, Ost-Japan, Australien

 

Downloadbereich

Übersicht Service-Entgelte

Bahncard-Kündigungsformular

Newsarchiv

 

Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg Fahrpläne und Preise


Kopfbahnhof Berlin

Willkommen beim Kopfbahnhof!
Ihre kompetente Premium-Bahnagentur in Schöneberg

Aktuelle Informationen

Eingeschränkte Öffnungszeiten

Im Mai und Juni werden wir unser Ladenbüro nur eingeschränkt öffnen:

 

Dienstag, 26. Mai 2020 von 10 bis 13 Uhr

Mittwoch, 27. Mai 2020 von 15 bis 18 Uhr

Donnerstag, 28. Mai 2020 von 10 bis 13 Uhr

 

Dienstag, 02. Juni 2020 von 10 bis 13 Uhr

Mittwoch, 03. Juni 2020 von 15 bis 18 Uhr

Donnerstag, 04. Juni 2020 von 10 bis 13 Uhr

 

Zutritt jeweils nur für eine Person

und nur mit Mund- und Nasenschutz.

 

Zu welchen Zeiten wir in den folgenden Wochen öffnen, steht noch nicht fest.

Eingeschränkte Erreichbarkeit

Liebe Kund*innen,

angesichts der weiterhin angespannten Corona-Lage möchten wir direkten Kontakt möglichst vermeiden. Um gegenseitige Ansteckungen zu verhindern, bleibt deshalb die Tür meist verschlossen.

Wir sind eingeschränkt telefonisch unter 030-23638310, besser aber per E-Mail

info(_AT_)kopfbahnhof.info
erreichbar. Mailanfragen bearbeiten wir in der Regel am gleichen Tag.

Ihr Kopfbahnhof-Team

Reisebeschränkungen

Bund-Länder-Einigung:
Die Kontaktbeschränkungen werden verlängert, gelten vorerst bis zum 5. Juni 2020. Das wird noch nicht erlaubt: Private Reisen und Besuche, auch von Verwandten.
 
Bundesregierung (Stand 29. April 2020):
Um eine weiträumige Ausbreitung des Virus möglichst zu verhindern, bleiben Bürgerinnen und Bürger aufgefordert, generell auf private Reisen und Besuche -auch von Verwandten- zu verzichten. Das gilt auch für überregionale tagestouristische Ausflüge. Übernachtungsangebote im Inland werden weiterhin nur für notwendige und ausdrücklich nicht touristische Zwecke zur Verfügung gestellt.
 
Auswärtiges Amt:
Vor nicht notwendigen, touristischen Reisen in das Ausland wird derzeit gewarnt, da mit starken und weiter zunehmenden drastischen Einschränkungen im internationalen Luft- und Reiseverkehr, weltweiten Einreisebeschränkungen, Quarantänemaßnahmen und der Einschränkung des öffentlichen Lebens in vielen Ländern zu rechnen ist. Dies gilt bis auf weiteres fort, vorerst - entsprechend dem Beschluss vom 29. April zur Verlängerung der Eindämmungsmaßnahmen - mindestens bis einschließlich 14. Juni 2020.

Bahncards und Corona

NEU: Inhaber einer BahnCard 25/50 (incl. My BahnCards und Probe BahnCards) erhalten nach Registrierung über bahn.de einen individuellen Kulanzgutschein zwischen 10 und 50 Euro (abhängig vom BC-Typ). BC-Kunden, die der E-Mail Kommunikation zugestimmt haben, werden aktiv informiert.

BahnCard 100 Inhaber wenden sich bitte direkt an den BahnComfort Service. Die Kontaktdaten stehen auf der BahnCard 100.

DB Corona-Informationsseite

Die DB beantwortet alle wichtigen Fragen auf folgender Internet-Seite:

 

https://www.bahn.de/p/view/home/info/corona_startseite_bahnde.shtml

 

Hier finde Sie eine Liste der noch geöffneten Reisezentren, aktuelle Fahrplaninformationen und vieles mehr.

DB-Adresse für Erstattungen

Reisende, die ihre Fahrkarte in einer Verkaufsstelle z.B. Reisezentrum, DB-Agentur oder am Automaten gekauft haben, ... senden einen Brief mit der Fahrkarte, und -wenn vorhanden- ihrer E-Mail-Adresse an:

DB Fernverkehr AG
Kundendialog
Postfach 10 06 13
96058 Bamberg

Corona-Stornos

DB-Fahrkarten für Fahrten bis zum 4. Mai 2020 können kostenfrei storniert werden. Wenn Sie die Fahrkarten bei uns gekauft haben, bekommen Sie einen Stornogutschein über den Fahrscheinwert. Mit diesem Gutschein können Sie innerhalb von drei Jahren DB-Fahrscheine bezahlen.

Da unser Büro momentan für Publikumsverkehr meist geschlossen ist, schicken Sie die Fahrscheine bitte per Post und geben Sie Ihre Kontaktdaten an, gerne mit Mailadresse.

DB gefährdet unsere Zukunft

Liebe Kundinnen und Kunden,

die Deutsche Bahn AG hat uns als irrelevant eingestuft, weil es in Berlin genügend DB-Reisezentren für persönliche Kundenberatung gibt.

Wegen der damit verbundenen Provisionskürzungen durch die DB sind wir akut in unserer Existenz gefährdet. Deshalb erhöhen wir zum Jahresbeginn 2020 unsere Serviceentgelte. Wir hoffen, dadurch unseren gewohnten Service erhalten zu können.

Auch weiterhin beraten wir Sie gerne zum Fernverkehr mit der Eisenbahn in Deutschland und europaweit.

VBB-Fahrscheine werden wir nicht mehr ausstellen, weil die DB die Entlohnung dafür komplett einstellt. Ähnlich sieht es auch bei reinen Nahverkehrsfahrkarten nur mit Regionalzügen aus.

Falls Sie teilweise auch online buchen, hätten wir eine Bitte: Jede Buchung über einen Link auf unserer Homepage bringt uns einen Euro. Das ist nicht viel, aber warum sollte man diesen Euro der DB schenken.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Kopfbahnhof-Team

Supersparpreis für Gruppen

Neu für Fahrten ab dem 15. Dezember 2019 wird der Supersparpreis für Gruppen eingeführt. Das Angebot gilt für 6 bis 30 Personen.

Der Gruppenfahrschein muss sofort komplett bezahlt werden. Jegliche Änderung oder Stornierung ist ausgeschlossen.

Verspätungsentschädigung

Wir haben rechts auf dieser Homepage Bahn-Buddy verlinkt. Wenn es Ihnen zu mühsam ist, Verspätungsentschädigungen bei der DB zu beantragen, können Sie Ihren Fahrschein bei Bahn-Buddy hochladen und bekommen dort innerhalb von 24 Stunden ein Entschädigungsangebot. Dieses wird zwar nicht ganz so hoch sein wie Ihr Entschädigungsanspruch, aber Sie haben weniger Arbeit und bekommen schneller Ihr Geld.

Fahrkarten für Großbritannien

Wir haben einen Anbieter für innerbritische Fahrkarten für Sie gefunden. Sie können jetzt Fahrkarten für Großbritannien selber online buchen über den Link rechts.

Französische Fahrkarten

Wir haben einen neuen Link für Selbstbucher rechts auf der Seite. Dort bekommen Sie innerfranzösische Fahrkarten zu den günstigsten Tarifen. Einige von diesen Angeboten bekommen selbst wir als Agentur nicht für Sie.  Wir können Sie zu den Buchungsmöglichkeiten über den genannten Link deshalb auch nicht beraten.

Flixtrain

Seit dem 23. Mai 2019 fährt der Billigzug von Flixbus auch zwischen Berlin und Köln. Zwischenhalte sind in Wolfsburg, Hannover, Bielefeld, Dortmund, Essen, Duisburg und Düsseldorf. Fahrkarten bekommen Sie bereits jetzt bei uns.

DB Gepäckservice unzuverlässig

Aufgrund vermehrter negativer Rückmeldungen unserer Kundinnen und Kunden können wir Ihnen den DB Gepäckservice nicht mehr uneingeschränkt empfehlen.

Nachtzug von Berlin nach Wien, Budapest sowie nach Krakau und Przemysl

Seit dem 9. Dezember 2018 verkehrt wieder der durchgehende Nachtzug von Berlin nach Wien und Budapest.  Mit  Kurswagen (Sitzwagen 2. Klasse und Schlafwagen) gibt es zusätzlich eine direkte Verbindung von Berlin nach Krakau und Przemysl. In diesem Zug gilt das Preissystem der ÖBB, Europa-Sparpreise gibt es nur in den Sitzwagen nach Krakau bzw. Przemysl.

ANGEBOTSERWEITERUNGEN AB 9. DEZEMBER 2018

Der Super Sparpreis Europa (nicht umbuchbar - nicht erstattbar) ist seit dem 9. Dezember 2018 in alle Länder erhältlich, zu denen der Sparpreis Europa angeboten wird. Zudem wird die BahnCard 50 generell in alle teilnehmenden Länder mit 25% Rabatt auf den deutschen Streckenanteil anerkannt.

SUPER-SPARPREIS

Die DB hat zum 1. August 2018 das Angebot "Super-Sparpreis" mit einem Einstiegspreis AB 19,90 Euro (2. Klasse) und AB 29,90 Euro (1. Klasse) eingeführt. Das Angebot gilt nur im gebuchten Zug, ist - wie immer bei Sparpreisen - knapp kontingentiert und nicht umbuchbar und nicht erstattbar. Beim Super-Sparpreis ist keine City-Funktion enthalten. Auch mit BahnCard-Rabatt gibt es hier kein City-Ticket mehr.

Ende für Schönes Wochenendticket

Das Schöne Wochenendticket wird zum 9. Juni 2019 eingestellt. Sie können letztmalig am 8. Juni 2019 mit diesem Fahrschein reisen. Alternativ gilt das etwas teurere Quer-durchs-Land-Ticket inzwischen auch an Wochenenden. Eigentlich ist das also nur ein Namenswechsel mit verdeckter Preiserhöhung.

WEGFALL DER BAHNCARD 25 ZUSATZKARTEN

Zum 1. August 2018 hat die DB den Verkauf der BahnCard 25 Zusatzkarten zum Preis von 10 Euro zur BahnCard 25 bzw. kostenfrei zur BahnCard 100 eingestellt.

 
Yorckstraße 48, 10965 Berlin
S+U-Bahnhof Yorckstraße

 

Liebe Kund*innen,
Unser Büro bleibt wegen der Coronakrise teilweise für den Publikumsverkehr geschlossen.
Bitte beachten Sie die eingeschränkten Öffnungszeiten.
Telefonisch sind wir nur unregelmäßig zu erreichen.
Deshalb empfehlen wir den Kontakt per E-Mail: info@kopfbahnhof.info.
Mailanfragen werden zeitnah beantwortet.
Ihr Kopfbahnhof-Team

Für unsere Beratung zu Fahrplänen und Bahntarifen erheben wir Service-Entgelte.

Tel.: 030 - 23 63 83 10
Fax: 030 - 23 63 83 19
info@kopfbahnhof.info

facebook

 

Mitglied im Verband der Premium-Bahnagenturen - DIE BAHNPROFIS -

Unsere Qualitätskriterien

Wir sind Mitglied im VCD.

 

Bewertung eines anonymen DB-Testkäufers:

"... Nach einer freundlichen Begrüßung wurde der Reisewunsch analysiert. Verschiedene Möglichkeiten wurden erläutert. ... Als Kunde fühlte ich mich sehr gut aufgehoben."

 

Betrieben wird der Kopfbahnhof vom TitanicReisen-Bahnteam.
In den Kreuzberger Titanic-Reisebüros sind die Bahnspezialisten schon seit 1994 mit eigenen Bahnschaltern erfolgreich.

Bahntickets verkaufen wir auch hier:

 

Titanic Bahnreisebüro
Oppelner Straße 7
10997 Berlin


Tel.: 030 - 61 12 97 - 97
Fax: 030 - 61 88 040


oppelner@kopfbahnhof.info
www.bahnreisebuero.de
www.kopfbahnhof.eu (english)
facebook Bahnreisebüro
Öffnungszeiten:
Mo - Fr 12:00 - 18:30 Uhr
Sa 11:00 - 14:00 Uhr

 

Impressum | Datenschutzerklärung | Intern Anmeldung